Guy Debord Lesekreis

Als eine Folge der Filmreihe zur Situationistischen Internationalen und Guy Debord haben sich Menschen zusammen gefunden um Debords wohl bekanntestes Werk – Die Gesellschaft des Spektakels – zu lesen.

Wir wollen uns Dienstag den 8. Juni 2010 gegen 18:00 Uhr im Chaekpoint treffen und mal überlegen, wer mitmachen will und wie wir das konkret organisieren wollen. Jede_r Intereressierte ist herzlichst eingeladen, vorbei zu schauen, mit zu machen und zu sehen, was es mit dem „Glück im Auge des Erkennenden“ (Adorno) auf sich haben könnte.